Jungpferdeausbildung & Beritt

Jungpferdeausbildung

Aus meiner Erfahrung in der Ausbildung meiner eigenen beiden Pferde sowie in der Arbeit mit einigen Kunden und ihren Jungpferden heraus und natürlich meiner bisherigen Ausbildungen kann ich auch das Training und die Ausbildung von Jungpferden und das Anreiten anbieten.

 

Verschiedene Varianten sind dabei möglich:

  • Begleitung des entsprechenden Pferd-Mensch Paares durch regelmäßige Unterrichtseinheiten vor Ort, in denen aktuelle Themen bearbeitet und der weitere Weg bis zur nächsten Unterrichtseinheit besprochen wird.
  • mobiler Beritt (in der Nähe von 17252 Mirow)
  • Längere Unterbringung des Pferdes in meiner "Nähe" um intensiver mit dem Pferd zu arbeiten, in einem Pensionstall mit Weidehaltung in 17252 Diemitz
  • Urlaubszeit für Mensch und / oder Pferd: Ich betreue und trainiere das Pferd für eine vorgegebene Zeit - während des Urlaubs (in 17252 Diemitz)
Körperarbeit mit Pferden
Erste Kontaktaufnahme & Körperarbeit mit einem fremden Pferd

Beritt

Beritt kann hier für mehr als das Einreiten eines jungen Pferdes stehen, oftmals gibt es auch andere Themen die ein Pferd bei mir lernen darf. Manchmal müssen einige Dinge "korrigiert" oder besser neu gelernt werden und manchmal soll das Pferd besser auf einer Kreislinie laufen können oder sich besser biegen können oder vermehrt die Hinterhand einsetzen können und über den Rücken laufen.

 

Beim Beritt lege ich auf folgende Punkte wert:

  • Ein kleinschrittiger Aufbau der Ausbildungspunkte und erst ein „Weitergehen“ wenn das Pferd auch „Ja“ dazu sagt.
  • Der größte Punkt: Eine lösende und balancierende Körper- und Bodenarbeit – die das Pferd bestmöglich auf sein Reitpferdedasein vorbereitet oder entstandene Probleme korrigiert. Dazu gehört für mich grundsätzlich auch das Longieren ohne Ausbinder in einer guten, gesunden Haltung.
  • Erst wenn das Pferd körperlich und mental gut vorbereitet ist, steigen ich das erste Mal auf. Und auch das erfolgt in so kleinen Schritten, dass es für das Pferd logisch und nachvollziehbar ist.

Dauer und Ziele sollten dazu immer individuell abgestimmt werden.

Tellington-methode Bodenarbeit mit Pferden
Gewöhnung an verschiedene Bodenhindernisse. Hier auf einem Tellington Kurs mit Linda.